Yoga für Stärke, Kraft und Wohlbefinden

Dieser spezielle Kurs richtet sich an Menschen mit Krebserfahrung 

  •   die gerade erst die Diagnose erhalten habe
  •   die derzeit in  Behandlung sind
  •   die in der Nachsorge sind  

Die Wirkung von Yoga ist inzwischen vielseitig

wissenschaftlich belegt. Die Stunden zeichnen sich durch sanfte,
fließende und achtsame Bewegungen aus und werden
ergänzt durch geführte Meditationen, beruhigende Atemübungen

und Entspannungstechniken.

 

Yoga und Krebs

  • unterstützt Sie darin, an Kraft und Flexibilität zu gewinnen 
    und sich in Ihrem Körper wieder wohl zu fühlen
  • kann das Lebensgefühl von Menschen, die von Krebs betroffen sind,
    deutlich verbessern
  • berücksichtigt unterschiedliche Stadien der Therapie
    wie Chemotherapie, 
    Bestrahlung und Rehabilitation
  • kann bei regelmäßiger Praxis das Immunsystem positiv beeinflussen
  • ermöglicht es Ihnen, eine eigene Yoga-Praxis zu entwickeln,
    die Sie zu Hause fortführen können
  • zeigt Wege auf zur besseren Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeit
  • führt zu innerer Ruhe und tiefer Entspannung, um herausfordernde
    Zeiten 
    besser meistern zu können
  • ist auf die besonderen körperlichen und emotionalen Bedürfnisse
    von Menschen in dieser Situation zugeschnitten

Am meisten schätzen die Teilnehmer dass sie selbst aktiv dazu beitragen
können 
dass es  ihnen besser geht! Auch bereits kurze Zeit nach einer Operation
und mit 
einem Port ist eine Teilnahme  möglich!

Meine speziellen Yoga&Krebs Kurse sind auf die besonderen körperlichen
und 
emotionalen Bedürfnisse von Menschen mit einer Krebserkrankung
zugeschnitten. 
Dabei werden typische Nebenwirkungen wie

    - Neuropathie

    - Osteoporose

    - Lymphödeme 

     - Fatique Syndrom

  von Krebstherapien berücksichtigt

                         

Bitte nehmen Sie vor der ersten Teilnahme Kontakt zu mir auf.
Einzelcoaching nach Absprache möglich.

Wichtiger Hinweis:  
Diese YOGAundKREBS Kurse werden nur von qualifizierten YOGAundKREBS-Trainern unterrichtet.Yoga ist eine nicht heilkundliche Tätigkeit. Es findet keine medizinische
Diagnosestellung oder Behandlung statt. Wir diagnostizieren keine körperlichen oder seelischen Krankheiten und führen keine Heilbehandlungen durch. 
Unser Angebot ersetzt deshalb
keine medizinische Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers.