"Yoga ist das Zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist "

Hatha Yoga ist Körperorientiert.

Die Übungen ( Asanas) können von allen Menschen ausgeführt werden.

Die Muskeln, Sehnen und Bänder werden gestärkt, die Wirbelsäule elastischer. Die Yoga Atmung bringt durch ihr tiefes und bewusstes Atmen innere Ruhe und Ausgeglichenheit.

Auf diesem Wege werden neue Kräfte für den Alltag geweckt. Nicht Leistungsprinzip, sondern Selbstwahrnehmung und Freude sind Grundlagen der Kurse.

Die Lebensqualität wird durch zunehmende Übungen verbessert und gestärkt.

Yin Yoga

Yin Yoga ist eine intensive und gleichzeitig sehr passive Yoga Form. Die Yin Yoga Praxis lehrt uns, durch minutenlanges passives dehnen ganz wunderbar den Prozess des Loslassens.

Der Einsatz von Hilfsmitteln, wie zum Beispiel Kissen, Blöcke etc. unterstützen die Übenden dabei, die optimale Haltung zum Entspannen einnehmen zu können.

Diese passiven Dehnungen haben einen positiven Effekt auf die tieferen Körperschichten und ganz besonders auf die Faszien.

Sie helfen Verklebungen und Verkürzungen zu lösen und das Gewebe wieder geschmeidig zu machen. Es wirkt aber nicht nur auf körperlicher Ebene.

Durch das lange Verweilen in einer Position, kannst du zur Ruhe kommen, in dich hinein spüren und deine Innere Mitte finden.

 

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

zu meinen Kursangebote